Skip to content

Das sind die besten Portale zum Touren buchen

Anzeige

Was gibt es Schöneres als einen gelungenen Urlaub? Bei der Frage, was man unter einer gelungener Reise versteht, gehen die Meinungen natürlich auseinander – von den ganzen Tag am Strand liegen bis hin zu adrenalinreichen Ausflügen. Auch, wenn es viele Touristen auf Reisen gerne ruhig angehen lassen, so locken viele Anbieter doch immer wieder mit erlebnisreichen Touren. Vor Ort tappen Reisende jedoch oft in versteckte Kostenfallen, sodass der Ausflug schnell einen negativen Beigeschmack bekommen kann. Damit bei Ihnen beim Touren buchen im Urlaub alles gut geht, stellen wir Ihnen hier die besten Portale vor.

Warum lohnt sich ein Urlaub mit Ausflügen?

Ausflüge machen Ihre Reise erst perfekt, denn egal, wie groß die Hotelanlage ist oder wie schön die angrenzende Umgebung – der Mensch braucht Abwechslung. Die wenigsten Urlauber geben sich damit zufrieden, jeden Tag dasselbe zu erleben. Deshalb eignen sich Touren gut, um das Land, die Kultur und die Einheimischen kennenzulernen. Doch auch bei Reisen in Deutschland bieten sich Touren an, um Neues zu sehen.

Des Weiteren verlangen besonders Trips mit Kindern nach Abwechslung und Action! Touren buchen ist dabei jedoch für Eltern oftmals schwer, da vor Ort kaum Erfahrungsberichte und Angaben zur Kinderfreundlichkeit gemacht werden. Von daher eigenen sich auch hier verschiedene Portale, die das Buchen von Ausflügen erleichtern.

Abenteuer voller Adrenalin

Reisen und Langeweile? Das ist keine gute Kombination. Deshalb trauen Sie sich im Urlaub oftmals viel mehr zu als zuhause in den eigenen vier Wänden, denn was gibt es schöneres, als bei einem Wanderurlaub spontan Paragliding auszuprobieren und die Welt von oben zu genießen? Adrenalin lässt Sie die besten Erinnerungen sammeln und dank verschiedener Buchungsportale steht Ihrem Abenteuerurlaub nichts mehr im Weg.

Abwechslung vom Alltag

Mit einem Glas Wein in der Sonne liegen können Sie auch auf dem heimischen Balkon. Von daher sind Ausflüge im Urlaub genau das richtige, um mal etwas Neues zu erleben. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Tauchgang im Roten Meer oder eine Segeltour auf der Nordsee? Auch, wenn der preisliche Rahmen oder auch die Sorge, um die richtige Planung Touren manchmal kompliziert macht, können Sie durch das Vergleichen von Trips Ihre individuelle Aktivität finden und so Ihre Reise unvergesslich machen.

Neue Hobbys entdecken

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Beste an Reisen ist, dass man für sich selbst etwas mitnehmen kann. Wie wäre es also mit einem neuen Hobby? Ohne actiongeladene Trips verpassen Sie womöglich Ihre neue Lieblingsbeschäftigung zu entdecken. Dabei bieten Touren eine riesige Bandbreite an möglichen Abenteuern – von Angelausflügen mit erfahrenen Guides über Abstecher zu einer Neuschwanstein Castle Tour, um Ihre royale Ader zu entdecken bis hin zu Workshops, um die Landeskultur selbst zu erleben. Ausflüge aller Art geben Ihnen die Möglichkeit Ihr Urlaubsziel auf eine ganz besondere Weise kennenzulernen.

Menschen kennenlernen und Sprachkenntnisse verbessern

Niemand kann Ihnen die Kultur, das Land und die Leute so gut näherbringen, wie die Menschen vor Ort. Deshalb lohnt sich ein Blick über den Tellerrand der Hotelanlage, um das meiste aus Ihrer Reise mitzunehmen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Erlebnisse, die nicht mehr nur von ausländischen Agenturen, sondern mit und von Einheimischen organisiert werden. Diese Touren bieten einen intimeren und gemütlicheren Einblick. Zudem lernen Sie so auch tolle Menschen kennen, von denen Sie vielleicht Insider-Tipps bekommen können. Ein weiterer Aspekt ist, dass beim Kontakt mit der lokalen Bevölkerung zwar einerseits die Sprachbarrieren höher sind, aber Sie so auch herausgefordert werden, Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Und wie funktioniert das denn entspannter als beim Small-Talk mit spanischen Guides oder griechischen Tauchlehrern?

Das sind die besten Portale zum Touren buchen
Die 15 besten Reiseportale für Flüge – Backpackertrail.de ⇧

Das sind die besten Portale

GetYourGuide

„Die Welt wartet auf dich.“ – Mit diesem Spruch wirbt die 2008 gegründete Buchungsplattform GetYourGuide auf ihrer Website. Das Schweizer Start-Up steht fast unangefochten an der Spitze der Ausflugsbuchung und möchte „Schluss mit Touristenfallen“ machen. Das Aushängeschild der Website ist eine sichere, verlässliche und vor allem unkomplizierte Möglichkeit online Touren zu planen. Mit mehr als fünf Millionen Downloads im Playstore und einer App-Bewertung von 4,8 scheint das Angebotsmodell aufzugehen. Weltweit bietet das Portal mehr als 60000 Unternehmungen an über 8000 Reisezielen an. Dabei besticht die Plattform mit flexiblen Buchungen, die kostenlos stornierbar sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Egal, ob Eintrittskarten für die besten Sehenswürdigkeiten Ihres Städtetrips, Safaris, Kamelreiten oder riesige Wasserparks – das Portal vereint all Ihre Wünsche in einer App bzw. Website. Dabei können Sie individuell ihr Reiseziel sowie ein für Sie passendes Reisedatum einstellen und bekommen die verschiedensten Ausflugsideen vorschlagen. Diese sind übersichtlich gegliedert, sodass eine Eingrenzung der Suche leichter fällt. Während zuerst eine Übersicht über die Top-Highlights des Reiseziels geboten wird, gibt es dann noch weitere Kategorien, wie Natur, Kultur, Kulinarisches oder Sightseeing. Für jedes Angebot gibt es eine ausführliche Beschreibung sowie eventuelle Voraussetzungen für die Tour.

Sehr hilfreich sind zudem die zahlreichen, detaillierten Rezensionen, die Ihnen ein genaueres Bild der Tour vermitteln. Dabei reicht es für die meisten Touren mittlerweile den Mobilen Voucher auf dem Smartphone mitzuführen, sodass auch die Problematik des Ausdruckens in der Unterkunft gelöst ist. Zudem bietet die Website zahlreiche verschiedene Zahlungsmöglichkeiten – von PayPal, über Sofortüberweisung bis hin zu Klarna. Die Zahlung erfolgt dabei in Ihrer ausgewählten Währung, sodass Sie selbst in fernen Ländern ganz unkompliziert in Euro bezahlen können. Falls weitere Kosten in Bar anfallen, zum Beispiel als Bezahlung für den Transfer wird das auch in der Beschreibung erwähnt.
Somit bietet GetYourGuide ein Rundum-Sorglos-Paket für Ihre Touren und gehört nicht ohne Grund zu den beliebtesten Portalen zum Touren buchen!

Viator

In Deutschland etwas unbekannter ist das Buchungsportal Viator, dass 2014 in den USA online ging. Dort gehört es auch zu den Marktführern, doch mittlerweile wird Viator auch hierzulande immer beliebter. Die Firma, die zum Tripadvisor-Unternehmen gehört, bietet die verschiedensten Touren, Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse zu großartigen Preisen an. Der etwas ungewöhnliche Name kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie Reisender.
Besonders attraktiv ist die Website durch das größte Angebot im Segment „Tours & Activities“ mit über 340000 Tickets.

Mit einer detaillierten Kategorisierung der Trips nach Ort und Zeit sowie, zum Beispiel nach Themen wie Kurse und Workshops oder Reise- und Transportservices, macht das Portal das Buchen individuell und unkompliziert. Auch ist mit der Plattform eine spätere Zahlung möglich – nach dem Motto erst reservieren, später zahlen. Zudem werden auch hier kostenfreie Stornierungen angeboten, die Ihnen mehr Flexibilität bei der Urlaubsplanung bieten. Die möglichen Zahlungsmittel sind auf der Website nicht so einfach zu finden, wie bei GetYourGuide und auch die Arten der Zahlungsmittel sind hier begrenzter. Bei Viator können Sie nur mit Kreditkarte oder PayPal zahlen. Ein Pluspunkt ist jedoch die Tiefpreisgarantie.

Wenn Sie die gleiche Attraktion auf einer anderen Website über den gleichen Anbieter zu einem niedrigeren Preis finden, können Sie auf der Plattform eine Preisänderung beantragen. So können Sie sicher gehen, dass Sie nie zu viel für Ihre Ausflüge bezahlen. Auch, wenn sich die Buchungsplattform in Deutschland erst etablieren muss, ist es eine sehr gute Alternative zu anderen Portalen und ist mit der vielfältigen Auswahl kaum zu übertreffen.

Tourlane

Sie haben keine Lust auf eine 0815 Pauschalreise? Dann sind Sie bei Tourlane an der richtigen Adresse. Das Portal bietet eine individuelle Reisegestaltung von der Planung über die Buchung bis hin zu Reise und dabei ist die Beratung bei der Verwirklichung Ihrer Träume komplett kostenfrei. Hier werden Ihnen an Ihre Vorstellungen angepasste Individual-, Gruppen- oder privat geführte Reisen in 57 Länder weltweit geboten. Auch verschiedene Aktivitäten, wie Tauchen, Wandern oder Safari werden berücksichtigt. Um Ihre Wünsche zu erfüllen, erfolgt die Planung der Reisen in drei Schritten.

Zuerst werden Ihre groben Ideen mithilfe mehrerer Fragen nach Sehenswürdigkeiten, Reisezeitraum, Budget, etc. erfragt. Nach der Hinterlegung Ihrer Kontaktdaten gehen in einem zweiten Schritt die Reiseexpert:innen ans Werk und planen mit Ihnen zusammen kostenlos und unverbindlich Ihre Traumreise. Sobald Sie mit den abgesprochenen Einzelheiten zufrieden sind, könne Sie Ihre Reise buchen und genießen. Auch vor Ort stehen Ihnen dann die Expert:innen zur Seite und helfen Ihnen bei Problemen schnell weiter.
Um noch mehr Individualität und Flexibilität zu bieten, können Reisen bis zu 60 Tage vor der Reise kostenlos storniert oder einmalig umgebucht werden.
Somit bietet Tourlane eine völlig neue und personalisierte Art zu Reisen, mit der laut Tourlane „jeder zum Entdecker wird“.

Fazit

Auch, wenn eine Reise ohne große Ausflüge nicht langweilig sein muss, steigern Touren Ihr Urlaubserlebnis um ein Vielfaches! Entdecken Sie versteckte Orte, neue Hobbys, interessante Gebräuche, etc. und das alles unkompliziert und zu Ihren Bedingungen. Mit Reiseportalen wie GetYourGuide, Viator oder Tourlane wird die Urlaubsgestaltung sicher, einfach, flexibel und vor allem eines – einzigartig! Worauf warten Sie noch?

Mehr Artikel

Digital & Lifestyle

Beliebte Plattformen für Online Fitnesstraining

Durch den technologischen und digitalen Fortschritt interessieren sich immer mehr Menschen für Online Fitnesstraining. Die Anzahl der verschiedenen Anbieter und Plattformen ist in den vergangenen